Neuer Bereich im DI-Netz: Solo-Mütter

Seit längerer Zeit wenden sich zunehmend alleinstehende Frauen an das DI-Netz, die mit Hilfe einer Samenspende ein Kind bekommen haben oder bekommen wollen. Unter den Vereinsmitgliedern ist ihr Anteil deutlich gestiegen. Den Solo-Müttern begegnen noch andere Herausforderung als beispielsweise Ehepaaren, die eine Samenspende nutzen. Der Autausch mit Frauen in einer ähnlichen Situation ist besonders wertvoll.

Deswegen haben wir jetzt zusätzlich für Solo-Mütter eine eigene “Abteilung” im Verein eingerichtet, die auch unter einer gesonderten E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: solo@di-netz.de

In der neuen Gruppe können Solo-Mütter untereinander Kontakt aufnehmen, sich austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Hier sind beispielsweise auch Anya Steiner (Autorin von “Mutter,Spender, Kind”) und Margrit Ritter (“Die Geschichte meiner Familie: Ein Buch für Solo-Mütter mit Wunschkindern nach Samenspende”) vertreten.

Außerdem empfehlen wir den Besuch des Internet-Forums www.sfmk-forum.de