Weitere kritische Rezension zum “Spenderkinder”-Buch

Es ist bekannt, dass das Buch “Spenderkinder” von Oelsner/Lehmkuhl bei den Familien in unserem Verein auf keine Zustimmung gestoßen ist, da es viele Verzerrungen und Pauschalisierungen enthält, die einfach nicht zutreffen.

Es gibt eine neue Buchkritik von Claudia Brügge in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Mabuse (Nr. 227, 3/2017) , die auf Seite 64 unter einem Link auf der Verlagswebseite  eingesehen werden kann.