Vortragsmanuskripte zur Psychologie der Samenspende und zur Aufklärung

Bei den “Kinderwunsch-Tagen” in Berlin gab es mehrere Vorträge von DI-Netz.

Davon hat DI-Netz-Vorsitzende Claudia Brügge zwei Vorträge gehalten zur “Psychologie der Familiengründung mit Samenspende” und zum “Offenen Sprechen” über das Thema.

Wir wurden in den vergangenen Wochen von verschiedenen Seiten nach den Vortragsmanuskripten gefragt. Leider gibt es die Vortragstexte noch nicht in ausführlicher Form, aber wir stellen hier wenigstens schon mal die Power Point Präsentationen für unsere Mitglieder und für die Allgemeinheit zur Verfügung. Erläuterungen zu den Darstellungen fehlen allerdings.

Claudia Brügge: “Psychologie der Familiengründung mit Samenspende”

Claudia Brügge “Offen gesprochen – über die Samenspende sprechen! Aber wie?”

Wer Fragen dazu hat oder diskutieren möchte, kann sich gern per E-Mail oder Telefon an das DI-Netz wenden: info@di-netz.de oder Tel: 0521/9679103