Samenspende – Umfrage 2016

DI-Netz hat 2016 eine Studie durchgeführt, in der wir alle deutschen Samenbanken (im “Arbeitskreis Donogene Insemination” AKDI) und Kinderwunschzentren (im “Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren” BRZ) zur Spendersamenbehandlung in Deutschland schriftlich befragt haben. Wir stellten Fragen zu

  • der Spenderanzahl der Samenbank,
  • den Personengruppen, die Zugang zur Behandlung haben,
  • Geburtenzahlen,
  • Kooperationsbeziehungen,
  • Verfügbarkeit nicht-identifizierender Informationen über den Spender für die Eltern,
  • ärztliche Empfehlungen und Praxis der Aufklärung der Eltern,
  • Auskunftsanfragen von Kindern aus Samenspende,
  • und der Zufriedenheit mit den derzeitigen gesetzlichen Bedingungen der Spendersamenbehandlung.

Die Ergebnisse der Umfrage finden sich in Kurzform hier: (Samenspende-Umfrage 2016).

Ein ausführlicher schriftlicher Bericht wird Anfang des nächsten Jahres folgen.