Neue Publikationen im FamART-Verlag

Petra Thorn betreibt den Verlag FamART, wo gerade der neue Verlagskatalog für 2015 herausgekommen ist. DI-Netz ist in dem Verlagskatalog – auf den Seiten 8 bis 13 – mit interessanten Publikationen prominent vertreten.

a) Die Reihe “Offen gesprochen (im Englischen: “Telling andTalking”).  Die Autorin von “Offen gesprochen – über die Familienbildung mit Spendersamen reden.”  ist unser Ehrenmitglied Olivia Montuschi vom Donor Conception Network in London. Die 7 Bände von “Telling and Talking” werden von Mitgliedern des deutschen DI-Netzes übersetzt .

Erschienen ist bereits Band 1 “Offen gesprochen” (für 0-7 Jahre).

Im Jahr 2015 werden nun zwei weitere Bände folgen: Band 2 “Offen gesprochen” (8-11 Jahre) und Band 6 “Offen gesprochen” (Sprechen mit Freunden und Verwandten)

b) Außerdem ist bei FamART in Kooperation mit dem DI-Netz das Kinderbuch “Das Geheimnis des ehrenwerten Hauses – eine etwas andere Detektivgeschichte.” von Stefan Remigius erschienen.

c) Ebenso die Dokumentation der Erlanger Tagung “Spendersamenbehandlung in Deutschland – Alles was Recht ist?!”. Darin der Beitrag von Ulrich Simon und Claudia Brügge aus dem DI-Netz mit dem Titel: “Mit Spendersamen zum eigenen Kind – aus Elternperspektive.” (S. 37 – 48)

PDF: FamART Katalog 2015
PDF: Bestellschein Erlanger Dokumentation